gefüllter rinderbraten

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
durchwachsener speck in scheiben -5 eßl. öl - salz 100 gr.
zwiebel - 150 gr. champinons - 1 knobizehe 3
Petersilie gehackt - 1 bund suppengrün -schwarzen pfeffer 2 bund
rinderbraten - 1 große tomate 0,5 kg
lorbeerblatt - 1/2 liter rotwein trocken 1

Zubereitung

champinons ,zwiebeln und speck klein schneiden und in öl andünsten den knobi gepresst dazugeben und mit petersilie bestreuen - alles andünsten bis die flüssigkeit weg ist . mit salz und pfeffer würzen . - den ofen auf 220 gr vorheitzen .- den braten 2 mal längs aufschneiden nicht durch .- die füllung drin verteilen und mit küchengarn zubindenm. - mit salz und pfeffer bestreuen - dann das fleisch in einen schmortopf von allen seiten anbraten das restliche gemüse , lorbeerblatt und die zwiebeln in grobe würfel schneiden und dazu geben . - das lorbeerblat ganz lassen - dann mit dem wein ablöschen und kurz aufkochen lassen . den braten zugedeckt eine stunde im ofen schmoren lassen, wenden und bei 200 gr 45 minuten garen lassen . das fleisch herrausnehmen in alufolie wickeln und im ausgeschaltetten ofen warm halten . - dann die soße ohne lorbeerblat pürieren und abschmecken gegebenfals andicken- den braten in scheiben schneiden und soße drüber verteilen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllter rinderbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllter rinderbraten“