Basler Faschtewaije

Rezept: Basler Faschtewaije
- Fastenwähe -
33
- Fastenwähe -
18
4419
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
15 g
Hefe
1 EL
Zucker
250 ml
Milch
100 g
Butter
1 TL
Salz
ZUM BESTREICHEN
1
Eigelb
1 TL
Wasser
ZUM BESTREUEN
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1251 (299)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
44,4 g
Fett
10,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Basler Faschtewaije

Felchenfilets mit Champignons-Frischkäse-Füllung

ZUBEREITUNG
Basler Faschtewaije

1
Hefe mit Zucker verrühren. Milch erwärmen, Butter darin schmelzen.
2
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Kneten, bis er sich von Arbeitsfläche und Händen löst und beim Durchschneiden kleine Bläschen aufweist.
3
An einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.
4
In Stücke aufteilen, diese oval auswallen, ca. 15 cm lang. Vier, sich gegenüberliegende ca. 5 cm lange Quereinschnitte anbringen.
5
Auf ein befettetes Blech legen und nochmals um das Doppelte aufgehen lassen (1/2 bis 1 Stunde).
6
Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Fastenwähe mit Eigelb-Wasser bepinseln, mit Kümmel bestreuen und 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

KOMMENTARE
Basler Faschtewaije

Benutzerbild von gysme
   gysme
aaahhh schweizer Rezept ;) super 5*
Benutzerbild von digger56
   digger56
Kenn ich noch nich, wird sich aber ändern. vlg...roland
Benutzerbild von schlemmi06
   schlemmi06
Sehen ja aus wie das Original!!! Habe am Samstag eins gehabt, schmecken sehr gut!! Vielen Dank für das Rezept!! LG
Benutzerbild von Chroettli
   Chroettli
mmmh eifach guet :) lg steffi
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Die schauen aber mal lecker aus ... ob ich die wohl auch so hinkriege.. 5****** für dich vlg Brigitte

Um das Rezept "Basler Faschtewaije" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung