Bier

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Flüssigmalz 1 Liter
Wasser 15 Liter
Hopfenpellets 40 gr.
Brauhefe, flüssig oder trocken etwas

Zubereitung

1.Bei diesem Rezept verwenden wir Flüssigmalz, das in Blechdosen erhältlich ist. Wir ersparen uns dadurch den Maischvorgang und das Läutern. Somit können wir das Bier ohne großen Material und Zeitaufwand herstellen.

2.Ca. 5 Liter Wasser mit dem Flüssigmalz unter ständigem Rühren aufkochen, bis sich das Malz vollständig aufgelöst hat.

3.Die Hopfenpellets zugeben und etwa 11/2 Std. unter steten rühren köcheln lassen. Anschliessend das restliche Wasser zum runterkühlen beigeben. Das ganze jetzt filtern. Die Temperatur sollte möglichst zügig auf ca. 18°C gebracht werden.

4.Jetzt die Hefe unterrühren. Zum belüften,mit einem Rührlöffel kräftig umrühren.

5.Den Topf mit lose aufgelegtem Deckel kühl stellen. Jetzt beginnt die Gährung. Es bildet sich Schaum auf dem Bier. Die oberste Schicht kann alle paar Tage abgeschöpft werden. VORSICHT! Nicht den ganzen Schaum abschöpfen.Nach etwa 7 Tagen sollte die Hauptgährung abgeschlossen sein. Es bilden sich keine Schaumblässchen mehr.

6.Jetzt kann das Bier in Flaschen abgefüllt werden. Flaschen verschliessen. Noch ca. 14 Tage Geduld. Zum Wohle

7.Arbeitsaufwand: 2-3 Std Wartezeit: ca. 3 Wochen, je länger, desto besser !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bier“