Leberkäse "Hausmacher Art" mit Kartoffelsalat

mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Leber, durchgedreht 100 g
Ei, Größe L 1
Mehl 5 g
Milch 500 ml
Zwiebel 1
Speck, durchwachsen 30 g
Majoran etwas
Muskat etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einer heißen Pfanne den Speck glasig anbraten, die Zwiebelwürfel zugeben und alles so lange braten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Die Zwiebel-Speck-Mischung aus dem Fett nehmen und etwas abkühlen lassen.

2.Das Hackfleisch mit Leber, Ei, Mehl, Speck-Zwiebel-Mischung, Majoran (nach Geschmack) und etwas Muskat vermengen. Milch nach und nach zugeben und alles zu einem halbflüssigem Brei vermischen (geht am Besten mit der Hand), mit Pfeffer und Salz kräftig abschmecken.

3.Den halbflüssigen Leberkästeig in eine gefettete ofenfeste Form (25x15 cm) geben und bei 190°C (Ober-,Unterhitze) auf mittlerer Schiene backen.

4.Inzwischen den Kartoffelsalat zubereiten (Rezept hier in meinem Kochbuch).

5.Den fertigen Leberkäse aus der Form heben, auf eine vorgewärmte Platte geben und ein paar Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden. Den sehr kräftigen Bratensaft durch ein Sieb gießen und zum Leberkäse servieren.

6.Der Leberkäse eignet sich auch sehr gut als Partygericht für mehr Personen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leberkäse "Hausmacher Art" mit Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberkäse "Hausmacher Art" mit Kartoffelsalat“