Antipasti: Eingelegte Paprika

25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten, rot, orange und gelb 3
Knoblauchzehen gepresst 4
Olivenöl kalt gepresst etwas
Salz etwas
Oregano frisch etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 25 Min

1.Paprika waschen, die weißen Häute entfernen und in Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Paprika darin scharf anbraten. Herausnehmen und etwas salzen. Zerdrückten Knoblauch zufügen und mit dem noch warmen Olivenöl übergießen, so dass alle Parikastücke mit Öl bedeckt sind. Kalt stellen und zugedeckt eine Nacht ziehen lassen.

2.Manchmal runde ich das Ganze noch mit gehacktem Oregano ab.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Antipasti: Eingelegte Paprika“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Antipasti: Eingelegte Paprika“