Kuchen mit Gummibärchen

1 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucker 200 Gramm
Mehlmischung aus Weißem Mehl 500 Gramm
Butter 1 Stück
Traubensaft 1 Schuss
Gummibärchen 200 Gramm
Milch 250 Millilitter
Eiweiß 7
Eigelb 7
Schokolade 70% Kakao 1 Tafel
Wasser 250 Mililiter
Backpulver 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Schokolade mit Butter, Traubensaft und Milch einschmelzen. Anschließend den Zucker dazugeben und kräftig verrühren. Langsam die Eiweiße hineinrühren und Mehl hinzufügen. Eine Viertelstunde ruhen lassen und das Backpulver hinzufügen mit dem Wasser. Alles gut verrühren. Dann fügt man die Gummibärchen hinzu und fertig ist der Gaumenschmauß. Den Kuchen für eeeeineeibbeine hahalbe s

2.eine halbe Stunde bei 200 Grad backen lassen. Mit etwas Zimt servieren. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen mit Gummibärchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen mit Gummibärchen“