Franks Schokokuchen

35 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Oel 1 Tasse
Zucker 2 Tassen
Mehl 3 Tassen
Backpulver 0,5 Päckchen
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 1 Tasse
Eier 7 Stück
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker weiß 4 EL
Kakaopulver schwach entölt 3 EL
Kokosfett gehärtet 250 gr
Bunte Streusel etwas

Zubereitung

1. Teig: Oel, Zucker, Mehl, Backpulver, Mineralwasser, 4 Eier, alles mischen (flüssig) und auf ein gut gefettetes Backblech geben und bei Umluft 180 Grad ca. 20 Minuten backen, 2. Vanillepudding nach Anleitung kochen und auf den kalten Kuchen geben 3.Schokoguß: 3 Eier, 4 EL Zucker, 3-4 EL Kakao gut verrühren, Kokosfett nur auflösen (nicht kochen!!!!!) und ganz langsam unter die Kakaomasse gießen und kräftig rühren, anschließend den Guß auf den Pudding verteilen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Franks Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Franks Schokokuchen“