Pikante Sülze

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schweinefüße 4 Stück
Schweineschwänze 4 Stück
Schwein Eisbein (Haxe) frisch 1 kg
Zwiebel frisch 4 Stück
Karotten 4 Stück
Gewürzgurken Sauerkonserve 1 Glas
Lorbeerblat, Salz, Pfeffer, Essig etwas
Piment, Gewürznelke etwas
Ei gekocht in Scheiben etwas

Zubereitung

1.Fleisch ca. 120 Min. in leicht gesalz. Wasser kochen. Abkühlen lassen, von Knochen befreien und klein schneiden.

2.Brühe abseihen, Zwiebeln in Ringe und Karotten in kleine Stücke zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Piment, Nelke und (viel)Essig würzen. ca. 20 Min. kochen.

3.Gurken würfeln und mit dem Fleisch in die Brühe geben und durchrühren. Etwas abkühlen lassen und in eine gefettete Kastenform oder geignete Schalen füllen(nur soviel Brühe zugeben, dass Fleisch und Zutaten gerade bedeckt sind). Evtl. mit gekochten Eierscheiben garnieren. Eine Nacht in den Kühlschrank stellen.

4.Bratkartoffeln und eine gute Remoulade(siehe auch mein Rezept) schmecken besonders gut dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Sülze“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Sülze“