Pyrenäisches Zwiebelbrot

1 Std 50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefe Würfel 1,5
Wasser 300 ml
Schmelzkäse mit Kräutern 200 g
Zucker 1 EL
Salz 1 TL
Mehl 600 g
Margarine 100 g
Maggi Meisterklasse Zwiebelsuppe Feinschmecker Art 1 Beutel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1195 (285)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
36,4 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

Mit dem Zucker die Hefe verflüssigen. Mehl, Schmelzkäse, Salz und Wasser zu einem glatten Hefeteig verkneten und ca. 20 Min. gehen lassen. Margarine mit dem Zwiebelsuppenpulver verkneten. Den Hefeteig zu einem Rechteck von 50 x 30 cm ausrollen und mit der Margarine-Zwiebelsuppe-Mischung bestreichen. Den Teig von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle halbieren, auf ein Backblech legen und ca. 20 Min. gehen lassen. Bei 200 Grad ca. 25 Min. backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pyrenäisches Zwiebelbrot“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pyrenäisches Zwiebelbrot“