Krebssuppe mit Shrimps und Lachs

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Krebspaste 1 Päckchen
Gemüsebrühe 2 Esslöffel
Sahne 100 ml
Milch 300 ml
Austernsoße 1 Esslöffel
Räucherlachs 50 Gramm
Krabben klein (Shrimps) gegart 50 Gramm
Wasser etwas
Butter 1 Esslöffel
Mehl 1 Esslöffel

Zubereitung

Butter im Topf zerlassen, das Mehl einrühren, mit Sahne und Mich ablöschen, Gemüsebrühe und Krebspaste dazu, etwas köcheln lassen. Die Suppe mit Austernsauce abschmecken. Wenn die Suppe zu dick ist, mit Sahne, Milch oder Wasser verdünnen, nochmals abschmecken. Auf einem Teller mit den Shrimps und dem Lachs anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krebssuppe mit Shrimps und Lachs“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krebssuppe mit Shrimps und Lachs“