Tomatencreme-Suppe

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomatenmark aus der Tube 2 Stück
Mehl 1 Esslöffel
Butter 20 Gramm
Marmelade am Besten Johannesbeergelee oder Preiselbeeren 1 Esslöffel
Pfeffer 1 Prise
Paprika edelsüß 1 Prise
Gemüsebrühe 2 Würfel
Sahne 50 ml

Zubereitung

1.Die Butter in der Pfanne zerlassen, das Mehl einrühren, und mit Etwas Wasser ablöschen, immer weiter mit einem Schneebesen rühren, das eine schöne homogene Masse entsteht, und sich keine Klümpchen bilden. Nun weiterhin Wasser angiessen, Suppe darf aber nicht zu dünn sein.

2.Mit den Gewürzen abschmecken. Man kann sie auch zusätzlich, wer mag noch mit Knoblauch abschmecken. Ausserdem die Marmelade dazugeben, und noch etwas köcheln lassen. Passt auf, das die Suppe am Topfboden nicht anhängt, also zwischendurch immer mal rühren.

3.Die Suppe kann mit Reis, oder geriebenen Mozarella, Krabben oder Garnelen serviert werden. Ein wenig gehakter frischer Basilikum pept die Suppe auch noch auf.

4.Dann noch was fürs Auge, entweder mit eine Sahnehaube, oder einen Schuss Sahne Anrichten, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatencreme-Suppe“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatencreme-Suppe“