Hagebutten-Sesam-Tröpfchen (ergiebt ca. 40 Stück)

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 200 gr.
Zucker 75 gr.
Salz 0,25 TL
Ei 1
Butter 100 gr.
Sesamkörner 40 gr.
Hagebutten-Marmelade 4 EL

Zubereitung

1.Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter einen Teig kneten. Den Backofen auf 180°C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Vom Teig knapp walnussgroße Stücke abnehmen, rund drehen, etwas flach drücken und mit der Unterseite in die Sesamsamen drücken. Die Kekse aufs Blech setzen und in jedes eine kleine Mulde drücken. Die Konfitüre in den Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und jede Keksmulde mit Konfitüre füllen. Im Backofen (Mitte) 12 Min. backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

2.Vom Teig knapp walnussgroße Stücke abnehmen, rund drehen, etwas flach drücken und mit der Unterseite in die Sesamsamen drücken. Die Kekse aufs Blech setzen und in jedes eine kleine Mulde drücken. Die Konfitüre in den Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und jede Keksmulde mit Konfitüre füllen. Im Backofen 12 Min. backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

3.Statt in Sesam kann man auch gehackte Mandeln oder Walnüsse drücken. Oder mit anderer Marmelade füllen je nach Geschmack

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hagebutten-Sesam-Tröpfchen (ergiebt ca. 40 Stück)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hagebutten-Sesam-Tröpfchen (ergiebt ca. 40 Stück)“