Zebra- Käsekuchen

21 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 220 g
Butter oder Margarine 100 g
Zucker 100 g
Ei 1
Vanillezucker 1 Pck.
Eier 2
Milch 1,5 % 150 ml
Saure Sahne 10 % 400 g
Magerquark 1 Kg
Vanillepudding 0,5 Pck
Kakao 25 g
Zucker 150 g

Zubereitung

Aus Mehl,Butter,Zucker Ei und VZ einen Mürbeteig herstellen und in eine mit Backpapier ( nur den Boden ) ausgelegte Springform drücken,dabei einen 2 cm hohen Rand andrücken. Für die Füllung alle Zutaten außer dem Kakao gut verrühren. Die Quarkmasse halbieren und unter die eine Hälfte den Kakao rühren. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Abwechselnd immer einen großen Löffel hellen und dunkle Quarkmischung auf die Mitte des Mürbeteigbodens geben,bis alles verbraucht ist.NICHT VERSTREICHEN!! Die Masse verläuft von allein uns so ergibt sich das Streifenmuster. Den Kuchen im Backoen auf der mittleren Schiene ca. 1 Std backen.Den fertigen Kuchen aus dem Backofen nehmen und in der Form erkalten lassen.,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zebra- Käsekuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zebra- Käsekuchen“