Gebackene Eier im Speckmantel

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 12
Schwarzwälder Schinken in Scheiben 18
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.1. 1 Muffin-Blech mit 12 Vertiefungen einfetten, jeweils mit 1,5 Scheiben Schwarzwälder Schinken auskleiden, so dass der Boden bedeckt ist (vorzugsweise Fetträndchen unten) und ca. 1 cm oben übersteht. Dann in jede Vertiefung 1 Ei gleiten lassen. 2. Bei Umluft ca. 150° 35 Min. im Backofen backen. Danach die noch warmen Eier im Speckmantel auslösen, in ein Papiermuffinförmchen setzen und servieren.

2.2. Bei Umluft ca. 150° 35 Min. im Backofen backen. Danach die noch warmen Eier im Speckmantel auslösen, in ein Papiermuffinförmchen setzen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Eier im Speckmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Eier im Speckmantel“