Gebackene Eier im Speckmantel

Rezept: Gebackene Eier im Speckmantel
17
00:55
6
2623
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12
Eier
18
Schwarzwälder Schinken in Scheiben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Eier im Speckmantel

GEBACKENE KÄSE-WÜRFEL im SCHINKENMANTEL
Sonntagsrührei formschön

ZUBEREITUNG
Gebackene Eier im Speckmantel

1
1. 1 Muffin-Blech mit 12 Vertiefungen einfetten, jeweils mit 1,5 Scheiben Schwarzwälder Schinken auskleiden, so dass der Boden bedeckt ist (vorzugsweise Fetträndchen unten) und ca. 1 cm oben übersteht. Dann in jede Vertiefung 1 Ei gleiten lassen. 2. Bei Umluft ca. 150° 35 Min. im Backofen backen. Danach die noch warmen Eier im Speckmantel auslösen, in ein Papiermuffinförmchen setzen und servieren.
2
2. Bei Umluft ca. 150° 35 Min. im Backofen backen. Danach die noch warmen Eier im Speckmantel auslösen, in ein Papiermuffinförmchen setzen und servieren.

KOMMENTARE
Gebackene Eier im Speckmantel

Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
Gefällt mir sehr gut wird probiert 5*****.g.l.g
Benutzerbild von Hupsi
   Hupsi
Klasse Idee, das probier ich auch mal aus. Dafür lass ich gerne 5***** da
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Tolle Idee *****lg Barbara
   gelbepaprika
Sind schon im Kb, 5* für Dich
Benutzerbild von Katharina193
   Katharina193
... das sieht toll aus... kommt auf's nächste Buffett :) + 5*
Benutzerbild von viper164
   viper164
Das hört sich aber lecker an. Nehm ich dir für 5 * ab.

Um das Rezept "Gebackene Eier im Speckmantel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung