Beeren-Crumble

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Beeren frisch oder TK ( Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren) 1 kg
Butter 250 g
Salz 2 Prisen
Vanilleschote 1
Weizen-Vollkornmehl 100 g
gemahlene Mandeln 100 g
brauner Zucker 250 g
Früchtemüsli 250 g

Zubereitung

Für die Streusel: Früchtemüsli, Zucker, Mandeln, Mehl, ausgekratzte Vanilleschote und Salz mischen. Die Butter schmelzen lassen und langsam dazugießen. Alles gut mit den Knethaken des Handrührers kurz mischen. Frische Beeren abspülen, gut abtropfen lassen und in eine große, möglichst flache ofenfeste Form geben. TK-Früchte gefroren in die Form streuen. Die Streusel darübergeben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad, Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2 etwa 30 bis 40 Minuten backen. Noch warm servieren.Wenn Sie rote Johannisbeeren nehmen, zusätzlich noch drei bis vier Eßlöffel Zucker über die Früchte streuen. Der Crumble ist sonst zu sauer.Eventuell vor dem Backen noch einen Eßlöffel Mandelblättchen über den Crumble streuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Beeren-Crumble“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beeren-Crumble“