Kalbsmedaillons mit Riesengarnele an gebratenen Shitakepilzen

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsfilet 1 kg
Riesengarnelen 4 Stück
Shiitakepilze frisch 500 Gramm
Baby-Kartoffeln 1 kg
Rosmarin 1 Bund
Olivenöl 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Butter 1 Stück
Sahne 1 Schuss
Portwein 1 Schuss

Zubereitung

1.Kartoffel gut von Erdrückständen reinigen, halbieren und in eine große Backform legen. Mit Olivenöl beträufeln, den frischen Rosmarin abzupfen und mit grobem Salz darüber geben. Anschließend ca. 30 min bei 190°C im Ofen garen. Vor dem Servieren in schöne Scheiben schneiden.

2.Das Fleisch parieren, würzen und als Ganzes für ca. 50 min bei 190°C im Ofen garen. Die Shitakepilze putzen und in etwas Butter andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evt. Etwas Sahne und etwas Sherry oder Portwein an die Pilze. Riesengarnele braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsmedaillons mit Riesengarnele an gebratenen Shitakepilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsmedaillons mit Riesengarnele an gebratenen Shitakepilzen“