Orangen Zimt Muffins

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Orangen 3
Fett für Muffinblech etwas
Mehl 250 gr
Backpulver 1 TL
Zimt 1 TL
Salz etwas
Ei 1
Zucker 100 gr
Öl 7 EL
Milch 125 ml
Puderzucker 150 gr
kandierte Orangenscheiben 3
evtl. 36 Papier Backförmchen etwas

Zubereitung

1.Orangen waschen torcken reiben und in die Schale abreiben. Alle Orangen so schälen dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Fruchfleisch zwischen den Trennhäuten herunterschneiden. Saft getrennt auffangen. Die Filets halbieren. Je 3 Papierförmchen ineinanderstellen oder Muffinblech fetten. Mehl, BP Zimt und 1 Preise Salz mischen.

2.Ei und Zucker schaumig schlagen. Öl und Milch darunterschlagen. Die Eiermasse auf die Mehlmischeung geben. Orangenschale zufügen und mit einem Teigschaber gut vermengen. Orangenfilets unterheben. Teig in die Förmschen füllen. Im vorgeh. Backofen 150 Grad ca. 25 min. backen. Puderzucker und 3 EL Orangensaft glatt rühren. Die Muffins noch heiß damit bestreichen.

3.Mit je 1/4 kandierter Orangenscheibe belegen. Auf einem Kuchgitter trocknen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen Zimt Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen Zimt Muffins“