Aioli - klassisch

leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchknollen 3
grobes Meersalz 1 Esslöffel
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Knoblauchknollen und -zehen schälen, wenn der Kern der Zehen leicht grün wird, die Zehen halbieren und den Kern entfernen

2.die entkernten Zehen mit dem groben Meersalz in ein hohes Gefäss geben und mit Olivenöl auffüllen, so dass die Zehen knapp mit dem Öl bedeckt sind und dann mit dem Pürierstab solange pürieren, bis eine homogene Masse entstanden ist

3.die Aioli in ein Schraubglas (Marmaledenglas) füllen und eine Schicht Oilvenöl aufgießen Jetzt kann man den Knoblauch immer sehr gut portionieren. Die Aioli hält sich bis zu 4 Wochen im Kühlschrank. Wichtig ist, daß die Aioli immer mit einer dünnen Schicht Öl bedeckt ist und dass man die Aioli immer mit einem sehr sauberen Löffel entnimmt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aioli - klassisch“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aioli - klassisch“