Geschmorte Bambussprossen mit chinesischen Pilzen

Rezept: Geschmorte Bambussprossen mit chinesischen Pilzen
2
00:30
1
676
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gr.
Shiitakepilze getrocknet
1
Bambussprossen Konserve
1
Frühlingszwiebel
3 EL
Öl
2 EL
Sojasoße
Austernsoße oder Fischsoße nach Geschmack
1 EL
Reiswein
1 Teelöffel
Zucker
1 Teelöffel
Maismehl
2 Teelöffel
Fleischbrühe oder Wasser
0,5 Teelöffel
Sesamöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1791 (428)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
24,3 g
Fett
37,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Geschmorte Bambussprossen mit chinesischen Pilzen

ZUBEREITUNG
Geschmorte Bambussprossen mit chinesischen Pilzen

1
Die Pilze in heißem Wasser für 35-40 Min. einweichen, dann ausdrücken, die harten Stielansätze entfernen, kleinschneiden.
2
Die Bambussprossen waschen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden.
3
Das Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen, die Pilze und Bambussprossen für etwa 1 Min. anbraten. Sauce, Reiswein und Zucker hinzufügen, umrühren und für etwa 2 Min. schmoren lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser angießen.
4
Zum eindicken die Maismehl-Wasser-Mischung hinzugeben, gut vermischen und mit den Frühlingszwiebeln und dem Sesamöl garnieren.
5
Tipp: kann man heiß oder kalt servieren.

KOMMENTARE
Geschmorte Bambussprossen mit chinesischen Pilzen

Benutzerbild von erfinderin
   erfinderin
sehr gut..... wann ist das Essen fertig...???? komm dann gleich vorbei *lach* 5*

Um das Rezept "Geschmorte Bambussprossen mit chinesischen Pilzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung