Schoko-Empanadas

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Filoteig 8 Platten
Butter 3 EL
Äpfel 2
brauner Zucker 1 EL
Limone 1
Zartbitterschokolade 200 g
Puderzucker und Zimt zum Besträuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2302 (550)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
39,4 g
Fett
41,6 g

Zubereitung

1.1. Den Backofen auf 190°C (Umluft 170°C) vorheizen. Die Filoteigplatten halbieren und nebeneinander auf eine Arbeitsplatte legen. Mit Butter bestreichen.

2.2. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und fein würfeln. In einer Schüssel mit Zucker und Limettensaft mischen. Die Schokolade fein hacken und zu den Äpfeln geben.

3.3. Immer ca. 2TL der Apfel-Schoko-Masse auf je eine Teigecke geben. Die 16 Filoteighälften diagonal zu kleinen Dreiecken zusammenfalten. Die Ränder mit etwas warmen Wasser bestreichen, damit der Teig besser klebt.

4.4. Die Teigdreiecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen etwa 15 Minuten goldgelb backen. Noch schnell mit Puderzucker und Zimt besträuben. Am Besten schmecken die Empanadas mit einer selbstgemacht heißen Schokosoße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Empanadas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Empanadas“