Kuchen: Rote-Grütze-Kuchen vom Blech

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Sahne 250 gr.
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronenschale gerieben 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl 300 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Butter 100 gr.
Mandeln gestiftelt 100 gr.
Rote Grütze aus Obstsaft 500 gr.
Fett etwas

Zubereitung

1.Fettpfanne des Ofens (32-39 cm) fetten. Eier, Sahne. 100 Zucker,Vanillezucker, Citro-Back und Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. In die Fettpfanne geben und glatt streichen.

2.Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C/Umluft 175 ° C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Min. backen. Butter schmelzen. 100 g Zucker und Mandeln zugeben, unter Rühren aufkochen lassen. Grütze und Mandelmasse als Kleckse auf dem Kuchen verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere 18-20 Min. backen. Auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Rote-Grütze-Kuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Rote-Grütze-Kuchen vom Blech“