Pralinenmousse und Himbeer-Tiramisu

40 Min mittel-schwer
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Pralinenmousse:
Sahne 300 ml
Nougat 100 g
Zartbitter-Kuvertüre 75 g
Schokoladenstreusel 1 EL
Whisky 1 EL
Himbeer-Tiramisu:
Sahne 330 ml
Mascarpone 250 g
Quark 250 g
Zucker 90 g
Vanillezucker 1 TL
Spekulatius 400 g
Himbeeren (TK oder im Sommer frisch) 500 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 40 Min

Pralinenmousse:

1.Sahne steif schlagen.

2.Nougat und Zartbitter Kuvertüre schmelzen.

3.Schockoladenstreusel in die steif geschlagene Sahne unterheben.

4.Die steif geschlagene Streuselsahne mit den anderen Zutaten vermischen, in Portionsgläser füllen und mindestens 3 Stunden kühlen.

Himbeer-Tiramisu:

5.Sahne steif schlagen und mit Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker vermischen.

6.In kleinen Gläsern jeweils eine Schicht Creme, zerbröselte Spekulatius und Himbeeren schichten und das ganze wiederholen. Als letzte Schicht die Creme.

Auch lecker

Kommentare zu „Pralinenmousse und Himbeer-Tiramisu“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...