Paprika-Steak mit gebratener Zwiebel und einfachen Gurkensalat

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika-Steak mit gebratener Zwiebel:
2 Paprika-Steaks 330 g
2 Zwiebeln / geschält 176 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Ketchup-Manis 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Einfacher Gurkensalat:
1 Schlangengurke / geputzt 350 g
Schnittlauchröllchen TK 4 EL
Salatdressing SYLTER ART 4 EL
Servieren:
Curryketchup, Knoblauchsauce etc. etwas
Brötchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Paprika-Steak mit gebratener Zwiebel:

1.Zwiebeln schälen, quer halbieren und in der Marinade von den Paprika-Steaks wälzen. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Paprika-Steaks und Zwiebelhälften zugeben und von beiden Seiten gold-braun anbraten. Die Zwiebel-hälften dabei mit Ketchup-Manis ( 1 EL ) beträufeln. Die Paprika-Steaks zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( Jeweils 1 kräftige Prise ) würzen.

Einfacher Gurkensalat:

2.Gurke mit dem Garnierschäler schälen, die Enden abschneiden und die Gurke mit einer Küchenreibe in dünne Scheiben hobeln. Die Gurkenscheiben mit Schnitt-lauchröllchen ( 4 EL ) und Salatsauce SYLTER ART ( 4 EL ) vermischen und alles gut ziehen lassen. Zum Schluss den Gurkensalat auf Salatschälchen verteilen.

Servieren:

3.Paprika-Steak mit gebratener Zwiebel und einfachen Gurkensalat servieren. Dazu Grillsaucen und Brötchen reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Steak mit gebratener Zwiebel und einfachen Gurkensalat“

Rezept bewerten:
3,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Steak mit gebratener Zwiebel und einfachen Gurkensalat“