Lauwarmer Apfelkuchen an selbstgemachtem Vanilleeis

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zutaten Vanilleeis:
Eier Größe M 2 Stk.
Brauner Zucker 80 g
Puderzucker 3 EL
Vollmilch 220 ml
Vanillepaste 1 EL
Minze etwas
Zutaten Apfelkuchen:
Butter 125 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Pkt.
Eier 3 Stk.
Backpulver 1 Pkt.
Mehl 250 g
Äpfel 1,5 kg
Zitrone 1 Stk.
Zimt etwas
Zutaten Eierlikör:
Eigelb 3 Stk.
Vanillezucker 1 Pkt.
Puderzucker 100 g
Schlagsahne 400 g
Korn 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
790 (189)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
8,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 5 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
40 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Zubereitung des Vanilleeises

1.Einen Topf im Wasserbad erhitzen, die beiden großen Eier aufschlagen und im Wasserbad mit dem Mixer weiß – schaumig schlagen, 80 g Rohrzucker und 3 EL Puderzucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat (ca. 5 Minuten) und bis die Masse cremig glänzt.

2.Dann den Topf aus dem Wasserbad nehmen und weiterschlagen bis Masse Zimmertemperatur hat. 220 Voll-Milch mit der Vanillepaste gut verrühren. 2 Becher Sahne und die Milch zur Eier Masse geben und mit dem Teigschaber gut unterheben.

3.Die Eismasse für 40 Minuten n die Eismaschine geben und anschließend im Einfach nachkühlen lassen, bis der Kuchen fertig ist.

Zubereitung des Apfelkuchens

4.Eine Ringform gut mit Butter ausstreichen. Die Butter, den Zucker, den Vanillezucker und die Eier zu einem Rührteig verkneten, das Mehl und das Backpulver hinzufügen und weiter kneten. Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Die Äpfel schälen und in große Stücke schneiden, mit Zitrone beträufeln und mit dem Teig vermischen.

5.Die Masse in die Form geben und glatt verteilen. Das geht etwas schwierig, da sich die Masse durch die stückigen Äpfel nicht leicht verstreichen lässt. Im Ofen auf der unteren Schiene 35 Minuten backen. 1 Tasse mit Zucker Zimt Mischung herrichten.

6.Den fast fertigen Kuchen mit viel Butter bestreichen, mit der Zucker Zimt Mischung bestreuen und weitere 10 - 15 Minuten backen, damit eine leckere, duftende Kruste entsteht.

Zubereitung Eierlikör

7.Eigelb, Vanillezucker und Puderzucker mindestens 8 Minuten auf höchster Stufe mit dem Mixer aufschlagen. 200 Gr. Schlagsahne dazu und 5 Minuten weiterschlagen, danach den Korn hinzugeben und nochmals 3 Minuten weiterschlagen. Der Likör kann nun abgefüllt werden und ist 4 Wochen gekühlt haltbar.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauwarmer Apfelkuchen an selbstgemachtem Vanilleeis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauwarmer Apfelkuchen an selbstgemachtem Vanilleeis“