Käsefüße

Rezept: Käsefüße
Salziges Kleingebäck, Ich liebe es...
151
Salziges Kleingebäck, Ich liebe es...
00:40
29
77329
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
1 TL
Backpulver
125 g
Butter
125 g
Sahne
1
Ei
2 Pr
Salz
1 Msp.
Paprikapulver
200 g
geriebenen Käse
Zum Bestreichen 1 Eigelb
Evt. Kümmel oder Sesam zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1754 (419)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
36,4 g
Fett
28,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsefüße

Snack Bobbeles Motiv-Küchle

ZUBEREITUNG
Käsefüße

1
Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und 30 Min. kaltstellen
2
Teig 5 mm dick auswellen, mit Käsefußform ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben
3
Mit Eigelb bestreichen, nach Wunsch bestreuen und bei 180° ca. 25 Min. backen

KOMMENTARE
Käsefüße

   lassiter
Habe es ausprobiert - Teig war mir viel zu fade und habe deswegen Oregano und viel mehr Paprika und Salz dazugegeben. Danach ging es. Aber beim nächsten Mal muß ich noch mehr würzen. Ansonsten gut.
HILF-
REICH!
   kallisto
Gehört das Ei in den Teig hinein oder ist das nur zum Bestreichen?
Benutzerbild von heiropi
   heiropi
Solche " Käsefüße" hat doch jeder gerne. ! Tolles Rezept, das mops ich mir ! 5***** und VVLG Heidii
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
schon gespeichert, Danke 5 ***** LG Reni
Benutzerbild von Anischerl
   Anischerl
Habe dcie "Stinke-Füße" hi hi hi doch tatsächlich nachgemacht. Die haben wirklich gut geschmeckt. Zuerst dachte ich, der Teig wird ja garnichts und zum Ausrollen ist er auch nichts aber dann nachdem ich ihn in den Kühlschrank gelegt hatte, ging es wunderbar. Leider habe ich die Füße manchmal zu dünn gemacht - das war nicht gut, denn dann wurde das Gebäck zu trocken. Also nur ran an die Stinke....oh Verzeihung - Käsefüße und keine Angst davor, sie auch wirklich DICK zu machen. Um so besser schmecken sie. Danke für das Rezept - Sternchen hast Du schon bekommen. Gruß ANITA

Um das Rezept "Käsefüße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung