Wurzelbrot

42 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefe frisch 10 gr.
lauwarmes Wasser 280 ml
Zuckerrübensirup 1 Teelöffel
Dinkelmehl 630 350 gr.
Salz 1 Teelöffel
extra
Mehl für die Arbeitsfläche 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
7 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
42 Min

1.Die Hefe in dem Wasser auflösen und den Zuckerrübensirup daruntermischen, abdecken und 3 Min. stehen lassen.

2.Mehl und Salz mischen, das Hefewasser zugießen und mit einem Kochlöffel zu einer Teigkugel verrühren - abgedeckt - 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

3.Nun das Mehl auf der Arbeitsplatte verteilen und den SEHR weichen Teig daraufgeben. Nun wird der Teig vorsichtig mit den Händen oder einer Teigkarte hin und her gewogen, NICHT GEKNETET !!. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und etwas verdrehen.

4.Den Backofen gut vorheizen - 220° C - Ober- und Unterhitze.

5.Das Blech in den Ofen schieben und ein Schnapsglas Wasser auf den Backofenboden schütten. Die Tür sofort schließen.

6.Das Brot ca. 30 - 35 Min. backen - nach ca. 20 Min. die Backofentür öffnen, damit der restliche Dampf entweichen kann und das Brot knusprig wird.

7.Wenn das Brot gebacken ist kurz auf die Unterseite klopfen ob es sich hohl anhört, wenn ja, ist das Brot gut.

8.Da ich mehrere Brotteige angesetzt habe sind auch unterschiedliche Teigschüsseln zu sehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wurzelbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurzelbrot“