Walnuss-Wurzelbrot

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefe frisch 10 gr.
Wasser lauwarm 280 ml
Zuckerrübensirup 1 Teelöffel
Dinkelmehl 630 250 gr.
Dinkelmehl 1050 100 gr.
Walnüsse grob gehackt 100 gr.
Salz 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1100 (263)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
35,5 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Hefe und Zuckersirup im lauwarmen Wasser glattrühren, restliche Zutaten zugeben und kurz zu einem Teig verrühren bis alles gut vermischt ist. Abdecken und 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Es entsteht ein weicher Teig...das soll so sein.

2.Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig darauflegen. Mit einer Teigkarte mehrmals umklappen...NICHT KNETEN !!!

3.Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teigstrang mehrmals in sich drehen und auf das Blech legen.

4.Das Blech in den vorgeheizten Backofen - 230° C O/U - Hitze schieben, 3-4 Sprühstöße Wasser hineinspritzen und die Tür schnell schließen.

5.Nach 20 Min. die Backofentür öffnen und die feuchte Luft rauslassen, dann Tür schließen und das Wurzelbrot nochmals ca. 13-15 Min. backen. Es ist fertig wenn man auf die Unterseite klopft und es sich hohl anhört.

Auch lecker

Kommentare zu „Walnuss-Wurzelbrot“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnuss-Wurzelbrot“