Sabine´s Lieblingsbrot

Rezept: Sabine´s Lieblingsbrot
lockeres, feines Brot das einige Tage frisch hält
4
lockeres, feines Brot das einige Tage frisch hält
01:55
6
1684
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 gr
Dinkelmehl 1050
100 gr
Roggenmehl 997
75 ml
lauwarmes Wasser
20 gr
Hefe frisch
300 ml
Schwarzbier
8 gr
Sauerteig getrocknet
1 EL
Salz
1 Teelöffel
Zucker
0,5 Teelöffel
Brotgewürz
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sabine´s Lieblingsbrot

Mischbrot

ZUBEREITUNG
Sabine´s Lieblingsbrot

1
Hefe in lauwarmen Wasser auflösen, kurz beiseite stellen. Beide Mehlsorten, Sauerteigpulver, Gewürze und das Bier ( zimmerwarm ) in eine Rührschüssel geben. Die aufgelöste Hefe dazuschütten und alles gut mit der Küchenmaschine oder den Knethaken des Handrührers verkneten bis ein glatter Teig entstanden ist.
2
Die Schüssel mit Teig abdecken und an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.
3
Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmals kurz durchkneten. Wer hat legt ihn nun in ein Brotkörbchen zum nochmaligen gehen. Das Brotkörbchen sollte gut mit Mehl ausgestreut werden, damit der Teig wieder gut rauskommt. Man kann ihn aber auch gleich formen und auf ein Backblech legen mit Backpapier. So verarbeitet lasse ich ihn nochmal mind. 45 Min. ruhen.
4
Den Backofen auf 230° C vorheizen und eine Schüssel mit heißem Wasser auf das Backblech stellen. Wer den Brotteig im Körbchen hat stürzt ihn auf´s Blech und dann wird er an der Oberseite mehrmals eingeschnitten.
5
Das Brot in den Ofen schieben und ca. 10-12 Min. backen, dann wird die Temperatur auf 180° C zurückgedreht und in ca. 30-35 Min. fertiggebacken.
6
Zum testen ob das Brot fertig ist klopft man auf die Unterseite und wenn es sich " hohl " anhört ist es durchgebacken.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von flottelotte19

KOMMENTARE
Sabine´s Lieblingsbrot

Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Top:-) LG Petra
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
so ein super brot kann man nur mit einem super rz und viel liebe backen. glg ti ne
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mit Schwarzbier sicherlich ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. So stelle ich mir jedenfalls dein Brot vor. Dass das euer Lieblingsbrot ist glaube ich dir auf`s Wort. Sieht wirklich auch sehr appetitlich aus. LG ~Geli~
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ein schönes Brot vom Auge und sicher auch vom Geschmack. Jetzt wenn der Winter kommt backe ich auch immer gerne Brot und werde deines sicher mal nachbacken. GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Danke Biggi für deinen netten Kommentar und die *****! Wünsch dir ein schönes WE
Benutzerbild von Test00
   Test00
Bist ja unsere Backfee. Dein Name ist Programm. Ein klasse Brot hast du gebacken. LG. Dieter
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Hallo Dieter, was macht man wenn man mit dem Brot vom Bäcker nicht mehr zufrieden ist? man ( Frau ) bäckt selbst. Seither wird bei uns wieder mehr Brot gegessen, das spricht doch für sich. LG Sabine
Benutzerbild von annabella99
   annabella99
Dein Brot gefällt mir sehr gut mit dem Sauerteig und locker mögen wir es auch. Danke für das Rezept, werde ich ausprobieren. Lg Anna
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Nach einigem Ausprobieren und immer wieder die Zutaten verändern ist dieses jetzt das optimale Brot für uns. Freue mich wenn du es ausprobierst und vielleicht Bescheid gibst, ob es euch auch gut schmeckt hat. LG Sabine

Um das Rezept "Sabine´s Lieblingsbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung