Zucchini - Salat mit Kichererbsen

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kichererbsen 1 Dose
Zucchini 1 mittelgroße
Basilikum, gehackt 2 EL
Petersilie, klein gehackt etwas
Zitronensaft 2 EL
Natives Olivenöl extra 2 EL
rote Zwiebel, klein gehackt 1
Knoblauchzehe, gehackt etwas
Chiliflocken 1 Prise
grobkörniges Meersalz etwas
schwarzer Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Kichererbsen abgießen und abspülen.

2.Zucchini in Würfel schneiden.

3.In einer Schüssel Kichererbsen, Zucchini, Basilikum, Petersilie, Zitronensaft, Olivenöl, rote Zwiebeln und Knoblauch gut vermischern.

4.Den Zucchini - Salat mit einer Prise roter Chiliflocken, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer nach Geschmack würzen.

5.Der Salat kann auch ein paar Stunden im Voraus gemacht werden, dann im Kühlschrank zugedeckt aufbewahren.

6.Vor dem Servieren auf Zimmertemperatur bringen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini - Salat mit Kichererbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini - Salat mit Kichererbsen“