Pikanter Wurstsalat begegnet Feldsalat

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Geflügelwurst 6 Scheiben
Schnittlauch frisch in Röllchen geschnitten 1 Bund
Basilikumblätter fein geschnitten 4 Stück
Pfefferkörner grün eingelegt 1 Esslöffel
Gewürzgurken Sauerkonserve 2 mittelgrosse
Gurkenwasser 3 Esslöffel
Senf mittelscharf 2 Teelöffel
Olivenöl 5 Esslöffel
Chilli (Cayennepfeffer)-eigene Herstellung 2 Prisen
Feldsalat frisch 2 Hand voll
Eier Freiland 4 Stück
Salz nach Belieben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
21,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Wurst in Streifen schneiden. In einen Behälter geben. Dazu Gurken kleingewürfelt, Gurkenwasser und die Kräuter. In einem Glas 3 EL Öl, Senf, grünen Pfeffer und nur sehr wenig Salz mischen. Über die Wurst giessen und alles miteinander vermengen. Etwas ziehen lassen.

2.Den Feldsalat abspülen und schleudern. Die kleinen Wurzeln lasse ich dran. Sie schmecken etwas nussig. Auf 2 Teller ausbreiten. Mit etwas Salz und Cayenne bestreuen. Restliche 2 EL Öl rübertröpfeln. Wurstsalat drüber geben.

3.Zum Schluss kommen die inzwischen mittel gekochten, gepellten und halbierten Eier obenauf. Etwas Salz drauf geben.

4.Bei Tisch alles vermengen. Dazu passt frisches Baguette. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Wurstsalat begegnet Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Wurstsalat begegnet Feldsalat“