Aprikosen - Schoko - Kuchen

1 Std 15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Mürbteig
Mehl 260 gr.
Kakao 40 gr.
Ei 1
Butter / Margarine 180 gr.
Zucker 100 gr.
Backpulver 1 Mssp.
Belag
Aprikosen /Marillen 1 Dose
Magerquark 100 gr.
Schmand 1 Becher
Creme fraiche 1 Becher
Zucker 120 gr.
Vanillepaste 1 Teelöffel
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Sahne 40 ml
außerdem
Fett und Brösel für die Form etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1691 (404)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
48,4 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Die Zutaten für den Mürbteig gut verkneten und eingepackt ca. 20 Min. kühl stellen. Eine 28-er Springform fetten und ausbröseln, beiseite stellen. Aprikosen abschütten und gut abtropfen lassen.

2.Den Mürbteig evtl. nochmal kurz durchkneten und dann ca. 3/4 ausrollen und in die Form legen, dabei einen kleinen Rand formen. Die abgetropften Aprikosen auf den Teigboden legen.

3.Die restlichen Zutaten für den Belag in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät schön cremig rühren, auf die Aprikosen geben und glattstreichen.

4.Den restlichen Mürbteig auf der bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und Herzen ausstechen, auf dem Kuchen verteilen. Wem das zuviel Arbeit ist der rupft den Teig und legt ihn dann auf die Käsemasse.

5.Den Kuchen im Ofen bei 170 ° C - Umluft - ca. 1 Stunde backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!!!

6.Den Kuchen im abgeschalteten Ofen für 10 Min. ruhen lassen dann herausnehmen und auf einem Gitter ( in der Form ) abkühlen lassen. Nach 30 Min. aus der Form holen und komplett auskühlen lassen.

7.Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen - Schoko - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen - Schoko - Kuchen“