" Mini " Aprikosen-Pudding-Kuchen

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Mürbteig:
Mehl 180 gr.
Butter o. Margarine 120 gr.
Zucker 60 gr.
Ei 1 kleines
Salz 1 Pr
für den Belag:
Aprikosen /Marillen 1 kg
für den Guss:
Schmand 1 Becher
Eier 2
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker - je nach Geschmack 2 EL
Pfirsichlikör 2 EL
Vanillezucker 1 Teelöffel
zum Bestäuben:
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
670 (160)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
20,4 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

1.Zutaten für den Mürbteig zusammenkneten und kaltstellen.....nach ca. 30 Min. den Teig ausrollen und in eine gefettete 20x30cm Form legen, dabei einen Rand mit hochziehen.

2.Aprikosen waschen, abtropfen lassen, dann halbieren, den Stein entfernen und dachziegelartig auf den Boden setzen.

3.Zutaten für den Guss kräftig durchrühren und über die Aprikosen gießen.......den Kuchen bei 180° C ca. 45 Min. backen.

4....wer mag bestäubt den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker

Auch lecker

Kommentare zu „" Mini " Aprikosen-Pudding-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„" Mini " Aprikosen-Pudding-Kuchen“