Schokoriegel-Muffins

55 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schokoladenriegel (Bounty, Kinderriegel oder Duplo) 6
Eier 1
Zucker 125 Gramm
Vanillezucker 1
Pflanzenöl 80 Milliliter
Buttermilch 300 Gramm
Mehl 250 Gramm
Backpulver 3 Teelöffel
Schokoladentafel (Wenn es geht; etwas kleiner!!) 1

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
55 Min

So machst du Schokoladenriegel-Muffins

1.Heize den Backofen auf 170 Grad vor. Schneide dann die Schokoladenriegel in Stücke.

2.Verquirle nun das Ei und rühre den Zucker, den Vanillezucker, das Öl und die Buttermilch mit hinein.

3.Mische das Mehl mit dem Backpulver. Schütte es dann zu deiner "Ei-Mischung". Rühre so lange, bis alle Zutaten feucht sind.

4.Zähle 12 geschnittene Schokoladenriegel-Stücke ab und tue sie beiseite. Tue die übriggebliebenen Stücke in den Teig.

5.Verteile den Teig auf Backförmchen. Stelle sie dann auf ein Blech, und lass sie 20 Minuten im Ofen backen.

6.Nehme die Muffins, nach den 20 Minuten, wieder aus dem Ofen raus, und stelle einen neuen Topf auf die Herdplatten. [Lass den Ofen aber immer noch auf 170 Grad!]. Tue in diesen Topf, die Tafel Schokolade hinein. Warte bis die Schokolade Flüssig geworden. Nehme dann einen Teelöffel, und tunke ihn in die heiße Schokolade. Nimm einen Halben Teelöffel mit der heißen Schokolade und, tue die Schokolade in die Mitte, der Oberseite vom Muffin! Lege dann ein geschnittenes Schokoladenriegel-Stück auf die heiße Schokolade auf dem Muffin! Mache das bei jedem Muffin so. [Die heiße Schokolade gilt sozusagen als Kleber, für die Schokoladenriegel-Stücke!]

7.Jetzt; wie bei den zwei letzten malen; der wichtigste Schritt: LASS ES DIR SCHMECKEN!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoriegel-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoriegel-Muffins“