Loup de mer mit Fächerkartoffeln und Rahm-Wirsing

55 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fisch:
Loup de mer 2 Stck. je à ca. 300 g
Pfeffer, Salz etwas
Petersilie glatt, Zitronenscheiben etwas
Olivenöl etwas
Kartoffeln:
Kartoffeln festkochend 4 mittelgroße
Pfeffer, Salz etwas
Olivenöl etwas
Rahm-Wirsing:
Bacon-Würfel 60 g
Zwiebel 1 kleine
Wirsing küchenfertig, TK-Ware 400 g
Pfeffer, Salz etwas
Schmand 3 EL geh.
pflanzliche Sahne zum Kochen 5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Ofen auf 180° O/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen, auf einen Esslöffel legen und so in "Fächer" schneiden. Diese leicht auseinander breiten und die Kartoffeln salzen und pfeffern. Auf dem Blech etwa 20 ml Olivenöl verteilen, die Kartoffeln drauf setzen und sie jeweils noch mit 1 EL Öl beträufeln. Das Blech auf der 2. Schiene von unten in den Ofen schieben und die Kartoffeln schon 15 Min. vorgaren.

2.Während dessen die beiden Fische gründlich innen und außen kalt waschen, abtrocknen, ebenfalls innen und außen pfeffern und salzen und jeden mit halben Zitronenscheiben und ein paar Stielen Petersilie befüllen. Ihre Oberfläche mit jeweils 1 EL Öl beträufeln, sie nach den o.a. 15 Min. zu den Kartoffeln mit auf das Blech legen und weitere 20 Min. garen. Nach 10 Min. Kartoffeln und Fische mit dem Öl vom Blech noch einmal beträufeln. Der Fisch muss nicht bräunen, da die Haut nicht mit verzehrt wird. Nach 20 Min. sollte sich die Rückenflosse leicht herausziehen lassen und der Fisch ist gar, die Kartoffeln ebenfalls.

3.Ich habe für uns 2 Personen absichtlich den tiefgefrorenen, schon kleingeschnittenen Wirsing gewählt, weil es schnell gehen sollte und außerdem ein frischer Kopf mir einfach zu viel war. Die Tiefkühlware war einwandfrei und bedenkenlos verwendbar. Da wir - leider erst beim Essen - feststellen mussten, dass die beiden Loup de mer mit 300 g Frischgewicht mehr "Abfall" als Fleisch hatten, wären pro Person eine Kartoffel mehr von Vorteil gewesen...;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Loup de mer mit Fächerkartoffeln und Rahm-Wirsing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Loup de mer mit Fächerkartoffeln und Rahm-Wirsing“