Sauce Béarnaise

5 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauce Béarnaise:
Butter 120 g
Eigelb 2 Stück
Zwiebel, gewürfelt 1 Stück
Ztronensaft 1 Spritzer
Wein 1 EL
Kräuter und Gewürze:
Estragon 1 TL
Dill 1 TL
Mühlensalz 1 Prise
Mühlenpfeffer 1 Prise
evtl. Honig 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Sauce Bearnaise:

1.Die Butter bei mittlerer Temperatur im Topf zerlassen und abkühlen lassen und den oberen Schaum abnehmen und die Masse erkalten lassen. Die Zwiebel würfeln, die Kräuter zufügen und zusammen mit etwas Wasser aufkochen, dazu das Eigelb geben und zusammen im Wasserbad schaumig verschlagen. Dann das ganze in die Butterschmalz-Masse kippen und verrühren.

Abschmecken:

2.Mit dem Zitronensaft und dem Wein vermischen und diese tröpfchenweise zugeben, damit es nicht gerinnt. Alles gut verrühren. Mit den restlichen Gewürzen und dem Honig geschmacklich abrunden.

Verwendung:

3.Als perfekte helle kalte Sauce zu Spargel, Gemüse und Salat, zu Grillfleisch und Fisch und Geflügel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce Béarnaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce Béarnaise“