Superscharfe Chili-Würzsauce

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
scharfe Chilischoten 1 kg
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
geschälte Tomaten 2 Dose
Salz 2 TL
Olivenöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Chilischoten besorge ich immer im türkischen Supermarkt. Sie sollten richtig scharf sein. Egal, ob rote oder grüne. Chilischoten waschen und von den Stängeln befreien. In kleinere Stücke schneiden und beiseite legen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken.

2.In einem Topf das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln zufügen und etwas dünsten lassen. Knoblauch und Chilischoten dazugeben und 3-4 Minuten mitdünsten lassen. Dosentomaten zugeben und mit Salz würzen. Zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen.

3.Sollte die Sauce zu dünn sein, einfach bei geöffnetem Deckel noch ein paar Minuten köcheln lassen. Dann mit einem Stabmixer alles ganz fein pürieren. Sauce in heiß ausgespülte Gläschen füllen, sofort verschließen und auf den Kopf stellen. So hält sie sich mehrere Wochen. Die Sauce ist nicht als "Nudelsauce" gedacht, sondern eher als Würzsauce, wenn man Schärfe einbringen will. Wer mag, kann auch nur die Hälfte der Tomaten nehmen, dann wird sie noch intensiver. Wir verwenden sie gerne als "Scharfmacher" für eine Thunfisch-Tomaten-Sauce zu Pasta.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Superscharfe Chili-Würzsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Superscharfe Chili-Würzsauce“