Cremant-Beeren-Sorbet trifft Schokolade

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Crémant 300 ml
TK-Beerenmischung 1 kg
Vanillezucker 1 Päckchen
Rohrzucker 5 EL
Zucker 5 EL
Zitrone 0,5 Stk.
Für das Baiser:
Eiweiß 3 Stk.
Puderzucker 1 Päckchen
Biozitronenabrieb etwas
Für die Schokolade:
Zartbitterschokolade 2 Tafel

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std 50 Min

1.Die Tiefkühlbeeren in eine Schüssel geben. Vanillezucker, Rohrzucker, Zucker und den Zitronensaft über die Beeren geben und 1 Stunde ziehen lassen. Dann den Schaumwein angießen und alles pürieren.

2.Die Masse durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Das Sorbet in Würfelformen gießen und rühren, damit sich keine Luftbläschen bilden. Jeweils in die Mitte ein Holzstäbchen stecken, an dem man das Sorbet später herausziehen kann. 2-3 Stunden in die Tiefkühltruhe stellen.

Baiser:

3.Eiweiß in eine Schüssel geben. Im warmen Wasserbad mit dem Mixer sehr steif schlagen. Nach und nach den Puderzucker und den Zitronenabrieb unterrühren. So lange schlagen, bis sich der Puderzucker aufgelöst hat und die Masse schnittfest ist.

4.Den Backofen auf 90 Grad vorheizen. Das Baiser mit einem EL in Häufchen auf Backpapier platzieren und in den Ofen schieben. Ca. 1 Stunden trocknen lassen, bis das Baiser gelblich wird.

Schokolade:

5.Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen.

Servieren:

6.Sobald das Sorbet fest geworden ist und sich aus dem Würfel ziehen lässt, den Würfel kurz zur Hälfte in die geschmolzene Schokolade tauchen. Auf einem Teller platzieren und mit zerbröseltem Sorbet bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremant-Beeren-Sorbet trifft Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremant-Beeren-Sorbet trifft Schokolade“