Herzige Valentins- Torte

1 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Biskuit etwas
Eier Größe M 2 Stück
Zucker 75 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl 100 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Backpapier etwas
Sektcreme und Verzierung: etwas
weiße Gelantine 6 Blatt
Eigelb 4 Stück
Zucker 100 Gramm
rote Lebensmittelfarbe etwas
Zitronensaft 6 Esslöffel
abgeribene Schale eine unbehandelten Zitrone 1 Stück
roter Sekt 150 Millilitter
Schlagsahne 200 Gramm
Eiweiß 2 Stück
Marzipan Rhmasse 50 Gramm
Puderzucker 175 Gramm
Puderzucker zum Ausrollen und zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1. Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen. Zucker Vanillezucker und Salz zum Schluss einrieseln lassen. Eigelb zufügen, unterschlagen. Mehl, und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben, unterziehen. Ein Blech mit Backpapier mit auslegen, die Herzringform (kleinste Einstellung: Höhe: ca. 21,5cm Breite: ca. 23,5cm) daraufstellen. Teig einfüllen, glatt streichen und im Ofen(E-Herd 175 Grad/ Gas: Stufe 2/ Umluft: 160 Grad) 15-20 Min. backen, auskühlen lassen, aus dem Ring lösen, einmal durchschneiden. 2. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen, die gewaschene Herzform wieder um den Boden legen. Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb und Zucker cremig rühren. Etwas rote Lebensmittelfarbe, 3 EL Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Gelantine ausdrücken, auflösen und mit dem Sekt verrühren, in die Eigelbcreme rühren, 10 Min. kühl stellen. 3. sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, erst Sahne, dann Eischnee unterziehen. Creme auf den Boden in die Form geben und glatt streichen. Mit dem zweiten Boden bedecken und ca. 5 Std. oder über Nacht kühl stellen. 4. Marzipan und 25g Puderzucker verkneten und zum Schluss verkneten und zum Schluss rote Speisefarbe unter kneten, bis die Masse rosa ist. Auf Puderzucker ausrollen, verschiedene Herzen ausstechen, troknen lassen. 5. Rest Puderzucker und Zitronensaft zu einem Guss verrühren, rosa einfärben, aiuf dem Herz verstreichen. Guss troknen lassen( nicht im Kühlschrank, sondern an einem luftigen, kühlen Ort). Herztorte aus dem Ring lösen, mit Marzipanherzen verzieren. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzige Valentins- Torte“

Rezept bewerten:
4,57 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzige Valentins- Torte“