Pfannkuchensuppe

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine, ungesüßte Pfannkuchen (ca. 750g) vom Vortag 4
kleine Karotten (ca. 250g) 4
Pastinake (ca. 100g) 1
Knollensellerie 100 g
Lauch 100 g
Petersilie (frisch oder tiefgekühlt) 25 g
Erbsen (tiefgekühlt) 100 g
Gemüsebrühe 2 L
Salz etwas
Schwarzer Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Wir haben Vegane Vollkorn-Apfel-Pfannkuchen gegessen und davon war noch Teig übrig. Aus überzähligen Pfannkuchen lässt sich eine tolle Suppe kochen.

Zubereitung

2.Das Gemüse waschen und klein schneiden. (Mir gefällt es zu den Pfannkuchen optisch gut, wenn man die Möhre und die Pastinake in eher längliche Stücke schneidet.) Die frische Petersilie ebenfalls waschen und klein hacken.

3.Das Gemüse und die Petersilie in ca. 2L Gemüsebrühe (z.B. aus Instantgemüsebrühe und Wasser) kochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Die Pfannkuchen in Steifen schneiden und sobald das Gemüse gar ist in die Suppe geben. Die Pfannkuchen werden nicht mitgekocht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchensuppe“