Würzige Kassler Tellersülze mit herzhaften Bratkartoffeln und Remoulade

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Würzige Kassler Tellersülze:
1 Würzige Kassler Tellersülze/gestürzt und halbiert / siehe mein Rezept * 400 g
*) Würzige Kassler Tellersülze - Rezept mit Bild - kochbar.de etwas
Herzhafte Bratkartoffeln:
gekochte Kartoffeln von gestern / Rest 240 g
Butterfett 1 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
1 Zwiebel 75 g
Paprika edelsüß 0,5 TL
Kümmel ganz 0,5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Remoulade:
Sylter Salatsauce 100 ml
Majonäse 50 g
fein geschnittene Petersilie 1 Tasse
1 hart gekochtes Ei etwas
1 Gewürzgurke 50 g
Servieren:
Petersilie 2 Stängel
Radieschen 2 Stück
Gewürzgurken 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Würzige Kassler Tellersülze:

1.Die Sülze mit einem Messer rundherum frei schneiden, anschließend stürzen und halbieren. Siehe mein Rezept: *) Die Sülze mit einem Messer rundherum frei schneiden, anschließend stürzen und halbieren.

Herzhafte Bratkartoffeln:

2.Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, vierteln, in Scheiben schnei-den und in Streifen auseinander montieren. Butterfett ( 1 EL ) und Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben zugeben, anbraten. Und da-bei mit Paprika edelsüß ( ½ TL ) bestäuben. Alles noch weiter anbraten und dabei vorsichtig mit dem Pfannenwender wenden. Mit Kümmel ganz ( ½ TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Die Zwiebelstreifen zugeben und alles gold-braun braten.

Remoulade:

3.Das Ei hart kochen, abschrecken, abpellen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, von den Stängeln abzupfen und fein schneiden. Gewürzgurke fein würfeln. Alle Zutaten ( 100 ml Sylter Salatsauce, 50 Majonäse, 1 Tasse fein ge-schnittene Petersilie, 1 hartgekochtes Ei fein gewürfelt und eine Gewürzgurke fein gewürfelt) in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Servieren:

4.Jeweils ½ würzige Kassler Tellersülze auf 2 Teller legen. Die herzhaften Bratkartof-feln und die Remoulade dazu geben und jeweils mit einem Radieschen, einer Ge-würzgurke und einem Stängel Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzige Kassler Tellersülze mit herzhaften Bratkartoffeln und Remoulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzige Kassler Tellersülze mit herzhaften Bratkartoffeln und Remoulade“