Feines Tee-Gebäck

25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkel Mehl Type 630 250 Gramm
Mandeln gemahlen 200 Gramm
Butter 250 Gramm
Schmand 150 Gramm
Zucker 1 etwas
Zimt 1 etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 25 Min

1.Alle Zutaten zu einem Teig verkneten.

2.Den Teig 2-3 Std. in den Kühlschrank stellen.

3.Nun den Teig dünn ausrollen, und Plätzchen daraus ausstechen. Ich habe zum Ausstechen ein Schnapsglas genommen (siehe Bild).

4.Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Dann in dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen (Ober/Unterhitze) auf der 2ten Schiene von unten 10-15 min backen lassen. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren.

5.Die gleiche Menge Zucker und Zimt vermischen. Die Plätzchen wenn sie noch leicht warm sind darin wälzen. Wir essen sie gerne zum Nachmittagstee, oder auch nur mal so zwischendurch. Aber sie schmecken auch sicher zu Kaffee.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feines Tee-Gebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feines Tee-Gebäck“