Wiener Sacher-Torte

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
8 Eier etwas
200g Zucker etwas
60g Kakaopulver etwas
120g Mehl etwas
100g Butter etwas
1 Priese Salz etwas
50g Biskuitbrösel etwas
200g Aprikosenkonfitüre etwas
300g Schokoladenglasur etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen.Kakao und Mehl mischen, auf die Eigelbmasse sieben. Die Butter zerlassen, samt Mehlmischung unterheben.

2.Eiweiß mit Salz steif schlagen und auf die Masse geben. Buiskuitbrösel darüberstreuen und unterheben. Alles in die Springform geben und glatt streichen. Ca. 55 min. backen. Auskühlen lassen, und waagerecht halbieren.

3.Konfitüre erwärmen und glatt rühren. Unteren Boden mit der Hälfte bestreichen, den 2. Boden auflegen.. Die Torte mit restlicher Konfitüre überziehen. Schokoladenglasur schmelzen, Torte ganz damit überziehen.

4.Nach Geschmack verziehren !!! Backzeit: Umluft 160° 55 min. Gas 180° 55 min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiener Sacher-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiener Sacher-Torte“