marinierter Blattspinat Salat mit Pfifferlingen

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blattspinat 2 Handvoll
Pfifferlinge 250 Gramm
Pinienkerne 2 Esslöffel
Butter geklärt 1 Teelöffel
Marinade
Apfelessig 1 Esslöffel
Öl 1 Esslöffel
Salz etwas
Zitronensaft etwas
Honig etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Vorbereitung

1.Blattspinat waschen und trockenschleudern - Pfifferlinge zuerst mit dem Pinsel säubern, danach mit einem Messer sauber putzen

Zubereitung

2.zuerst mal die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne sanft anrösten bis sie etwas Farbe haben - Pinienkerne rausholen und in der selben Pfanne gleich die Pfifferlinge in etwas geklärter Butter anschwitzen, mit ganz wenig Gemüsebrühe ablöschen, zudecken und kurz weichdünsten

3.inzwischen alle Zutaten für die Marinade in ein kleines verschließbares Gefäß geben und kräftig schütteln damit die Zutaten gut emulgieren - nachzulesen in meinem Tipp: https://www.kochbar.de/tipp/1834/richtiges-emulgieren-mehrerer-Zutaten.html

4.den Blattspinat nun mit dieser Marinade gut durchmischen und am Teller anrichten - die fertig gegarten Pfifferlinge obenauf platzieren und die gerösteten Pinienkerne drüberstreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „marinierter Blattspinat Salat mit Pfifferlingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„marinierter Blattspinat Salat mit Pfifferlingen“