Spaghetti in Pfifferling-Rahmsoße

Rezept: Spaghetti in  Pfifferling-Rahmsoße
Ein echter Genuss
10
Ein echter Genuss
00:20
5
6509
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose mittelgroß
Pfifferlinge
1 Stk.
Zwiebel
1 EL
Olivenöl extra vergine
1 EL
Butter
100 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Sahne
2 EL
Petersilie gehackt
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
27,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti in Pfifferling-Rahmsoße

Gurkentopf mit Pfifferlingen
Rinderschleppsuppe nach Waltls Art und Weise

ZUBEREITUNG
Spaghetti in Pfifferling-Rahmsoße

1
Dose Pfifferlinge durch ein Sieb gießen und Sud auffangen
2
Pfifferlinge auf Sauberkeit prüfen, bzw. Reste von z.B. Tannennadeln entfernen
3
Olivenöl erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze glasig andünsten. (Nicht braun werden lassen)
4
Die abgetrockneten Pfifferlinge und die Butter dazu geben, salzen und leicht anbraten.
5
Mit etwas aufgefangenem Pfifferlingssud ablöschen und nach 5 Min. die Gemüsebrühe zugeben.
6
Die Hälfte der Pfifferlinge herausnehmen und den Rest mit der Sahne auffüllen und pürieren.
7
Die herausgenommenen Pfifferlinge wieder zugeben und alles so lange reduzieren bis eine sämige Konsistenz entstanden ist.
8
Die frisch gehackte Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9
Zwischenzeitlich gekochte Spaghetti in vorgewärmte Teller bringen, die fertige Soße darüber geben und etwas gehackte Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Spaghetti in Pfifferling-Rahmsoße

Benutzerbild von Test00
   Test00
"echter Genuss". So ist es. LG. Dieter
Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Da wünsche ich Dir aber sowas von frohe Ostern und weiter gutes Gelingen, viel Kraft und Freude am Kochen. GLG Wolfi - das ist was richtig köstliches nur für Feinschmecker !
Benutzerbild von hareg
   hareg
Danke für Deine lieben Wünsche! Auch Dir ein frohes Osterfest! L.G. Harry
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von hareg
   hareg
Danke!
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von hareg
   hareg
Danke!
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Wenn Du die Pfifferlinge putzt,das mag ich nicht so gerne.Spaß bei seite,das ist ein tolle Getricht. Ich liebe Pilzsauce zu Pasta. Sehr lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von hareg
   hareg
Danke!

Um das Rezept "Spaghetti in Pfifferling-Rahmsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung