Oum Ali

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Croissant aus Blätterteig 3 Stück
gemischte gehackte Nüsse 2 Esslöffel
Rosinen 1 Esslöffel
Vollmilch 400 Milliliter
Schlagsahne 300 Milliliter
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
15,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
40 Min

zuerst

1.Croissants in Stücke rupfen. Die Stücke dann in einer Auflaufform verteilen und mit einer Prise Zucker bestreuen. Nüsse und Rosinen darüber verteilen.

dann

2.Milch mit ein wenig Zucker (etwa 1 Esslöffel) aufkochen und bei Seite Stellen. Sahne mit ebenfalls ein wenig Zucker aufschlagen, bis sie fest ist.

und schließlich

3.Milch über die Croissants geben, geschlagene Sahne oben drauf verteilen und alles bei 220 Grad im Ofen goldbraun backen. Ein Tipp: Auflaufform mit zu voll machen, da es sonst beim backen überläuft. Am leckersten schmeckt dieses Gericht lauwarm.

übrigens

4."Oum Ali" heißt übersetzt "Alis Mutter" und es gibt interessante Geschichten über die Herkunft dieser leckeren Süßspeise. :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oum Ali“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oum Ali“