Zweierlei Zucchini

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ausgebackene Zucchini:
1 Zucchini 400 g
Mehl 3 EL
1 Ei etwas
Kochsahne 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Semmelbrösel 6 EL
Sonnenblumenöl 6 EL
Zucchini-Spaghetti:
1 Zucchini 300 g
1 Spiralschneider etwas
Kochsahne 6 EL
Ketchup Manis 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Ausgebackene Zucchini:

1.Zucchini waschen, in Scheiben ( ca. 1 – 2 cm dick ) schneiden. Ei mit der Kochsah-ne und groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) verquirlen, die Zucchi-nischeiben erst in Mehl wenden, durch die Eimischung ziehen und dann in den Semmelbröseln wälzen. Sonnenblumenöl ( 6 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die pa-nierten Zucchinischeiben darin von beiden Seiten gold-braun braten und bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten.

Zucchini-Spaghetti:

2.Zucchini waschen, mit dem Spiralschneider in Zucchini-Spaghetti schneiden. Die Zucchini-Spaghetti in die Zucchini-Bratenpfanne geben, kurz anbraten / pfannenrühren und mit der Kochsahne ( 6 EL ) ablöschen. Mit Ketchup Manis ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen 9 würzen. Alles nun ca. 4 -5 Minuten leicht köcheln lassen, herausnehmen und im Backofen bei 50 °C bis zum Servieren warm halten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zweierlei Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zweierlei Zucchini“