Einschulungstorte = kochbar Challenge 8.0 (August 2020)

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuitteig
Eier 6
Zucker 300 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Wasser eiskalt 125 ml
Öl 125 ml
Mehl 375 g
Backpulver 1 Päckchen
Lebensmittelfarbe Orange Pulver 2 Päckchen
Orangenaroma 1 Päckchen
Mango-Joghurt-Schicht
Gelatine 6 Blatt
Naturjoghurt 250 g
Maracuja-Mandarin-Nektar 100 ml
Puderzucker 30 g
Sahne 200 g
Mango 1
Pfirsich 2
Sahnesteif 1 Päckchen
Lebensmittelfarbe Orange Pulver 1 Päckchen
Kokos-Sahne-Schicht
Gelatine 6 Blatt
Kokosmilch 250 ml
Kokosbuttermilch (vermentierte Kokosmilch) 100 ml
Puderzucker 30 g
Sahne 200 g
Sahnesteif 1 Päckchen
Außerdem
Schokolade in Orange für den Drip 1
Tortenaufleger zur Einschulung Esspapier 1
Bunte Streusel etwas
Goldstaub essbar etwas
Schmetterlinge Esspapier etwas
Stapel Schulbücher-Deko 1
Orangefarbene Smarties etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std 20 Min

1.Boden von 28 cm Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen vorheizen auf 180°C O/U Hitze.

2.Für den Biskuitteig die Eier trennen. Das Eiweiß sehr steif schlagen und zur Seite stellen. Eigelbe, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Das kalte Wasser und Öl zugeben und unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und kurz auf niedriger Stufe unterrühren. Dann das Eiweiß vorsichtig unterheben. Den Teig halbieren und unter eine Hälfte die Orangene Lebensmittelfarbe heben, zusammen mit dem Orangenaroma.

3.Die vorbereitete Springform nehmen und genau in der Mitte immer abwechselnd 2 Esslöffel hellen Teig und 2 Esslöffel orangenen Teig direkt übereinander einfüllen. Übrigens zum Teig einfüllen kann man auch sehr gut einen Eisportionierer verwenden, das macht sich sehr gut damit. Den Teig nicht glatt streichen, sondern die Form kurz auf die Arbeitsfläche klopfen, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt. Die Form in den vorgeheizten Backofen geben und etwa 50 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

4.Den Boden lösen und auf einem mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, mitgebackenes Backpapier abziehen und bis zur Weiterverarbeitung vollständig erkalten lassen.

5.Den Biskuitboden zweimal waagerecht durchschneiden, den unteren Boden auf eine Kuchenplatte legen und einen Tortenring darum legen.

6.Für die 1. Füllung die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Mango schälen, vom Kern schneiden und in kleine Würfel schneiden. Die Pfirsiche pellen und das Fruchtfleisch pürieren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Joghurt mit Pfirsichmus und Zucker verrühren. Gelatine leicht ausdrücken und in einem kleinen Topf mit dem Nektar bei schwacher Hitze auflösen. NICHT KOCHEN !!! Die aufgelöste Gelatine mit etwas von der Joghurtmasse verrühren, dann zu der restlichen Masse geben und unterrühren. Wenn die Joghurtmasse beginnt dicklich zu werden, die Mangowürfel unterrühren und auch die geschlagene Sahne unterheben. Die Joghurtsahne in den Tortenring auf den 1. Boden geben und glatt streichen. Den mittleren Boden auf die Joghurtsahne legen, leicht andrücken und die Torte kalt stellen. Den oberen Boden zur Seite legen, für eine andere Verwendung oder zum Vernaschen.

7.Für die obere Schicht die Gelatine einweichen. Sahne mit Sahnefest steif schlagen. Die Gelatine ausdrücken und mit den Wasser von der Kokosmilch auflösen wie vorher beschrieben. Die Creme von der Kokosmilch mit der Kokosbuttermilch und dem Zucker verrühren, etwas davon zur aufgelösten Gelatine geben. Dann die Gelatine mit der Kokosmischung verrühren. Wenn sie anfängt zu gelieren die Sahne unterheben und die Masse auf den 2. Boden geben und glatt streichen. Die Torte für 2-3 Stunden oder am besten über Nacht kalt stellen.

8.Wenn die Torte dann fest geworden ist, den Tortenring mit Hilfe eines Messers vom Rand lösen. Die Dekoration der Torte am besten kurz vor dem Servieren anbringen. Den Tortenaufleger aus Esspapier mittig auflegen. Orangenfarbene Schokolade im Wasserbad schmelzen und am Rand als Drip rundherum runterlaufen lassen. Die Smarties an der Schokolade ankleben, sowie die Schmetterlinge aus Esspapier und die bunten Zuckerstreusel. Etwas Goldstaub drüber stäuben, ist auf den Fotos nicht so zu erkennen. Zum Schluß den kleinen Stapel Schulbücher auflegen, der ist leider nicht Essbar.

9.Dann habe wir die Torte gut verpackt und sind mit ihr zur Einschulungsfeier unserer Enkeltochter gefahren.

Auch lecker

Kommentare zu „Einschulungstorte = kochbar Challenge 8.0 (August 2020)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einschulungstorte = kochbar Challenge 8.0 (August 2020)“