Kleine Kokos - Heidelbeer - Torte

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 70 Gramm
Löffelbiskuits 100 Gramm
Heidelbeeren frisch 200 Gramm
Limette frisch 1 Stück
Puderzucker 3 Esslöffel
Kokosmilch 400 Milliliter
Gelatine 7 Blatt
Schlagsahne 200 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Kokosraspeln 2 Esslöffel
Raffaello 4 Stück
Heidelbeeren frisch 8 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Butter zerlassen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zu feinen Krümeln "überfahren" ;-) Mit der Butter vermengen.

2.Den Boden einer kleinen Springform (ca. 20 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Die Keksmasse auf den Boden geben und mit einem Löffel andrücken. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3.Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Limette auspressen. Heidelbeeren mit Limettensaft, Puderzucker und 100 ml Kokosmilch pürieren. Die restliche Kokosmilch in eine Schüssel geben. Die Heidelbeer - Kokosmilch unterrühren.

4.Gelatine in kalten Wasser einweichen. 5 Esslöffel der Heidelbeer - Kokosmilch in eine kleine Schüssel geben, Gelatine gut ausdrücken, auflösen und mit der Masse in der Schüssel gut verrühren. Sofort gut unter die restliche Milch rühren.

5.Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillezucker halb steif schlagen und unter die Masse heben.

6.Die Form aus dem Kühlschrank nehmen, die Masse auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Form für mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) wieder in den Kühlschrank stellen.

7.Torte vorsichtig aus der Form lösen, Backpapier entfernen und auf eine Tortenplatte stellen. Mit Kokosraspeln, halbierten Raffaelos und Heidelbeeren garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Kokos - Heidelbeer - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Kokos - Heidelbeer - Torte“