Schweinefiletschnitzelchen mit Honig-Möhren-Sticks und Süßkartoffel-Kartoffel-Stampf

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefiletschnitzelchen:
Schweinefilet 200 g
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 4 EL
1 Ei etwas
Milch 1 EL
Semmelbrösel 50 g
Sonnenblumenöl 4 EL
Honig-Möhren-Sticks:
Möhren 500 g
Salz 2 TL
Butter 1 EL
flüssiger Honig 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Süßkartoffel-Kartoffel-Stampf:
Süßkartoffeln 280 g
Kartoffeln 280 g
Salz 1 TL
Butter 1 EL
Milch 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 1 kräftige Prise
Servieren:
Gebratenes restliches Panierei 2 Röllchen
Radieschen 2 Stück
Basilikum 2 Spitzen

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Schweinefiletschnitzelchen:

1.Schweinefilet in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden, plattieren, von beiden Seiten kräftig mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen. Das Ei aufschlagen und mit Milch ( 1 EL ) verquirlen. Die Schnitzelchen erst in Mehl wenden, dann durch das verquirlte Ei ziehen, in Semmelbrösel wenden und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 4 EL ) von beiden Seiten gold-braun braten. Bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten. Das restliche Panierei backen, halbieren und aufrollen.

Honig-Möhren-Sticks:

2.Die Möhren mit dem Sparschäler schälen, in ca. 6 cm lange Stücke schneiden und die Stücke in Sticks schneiden ( vierteln ). Die Sticks in Salzwasser ( 2 TL Salz ) ca. 8 – 10 Minuten kochen, abgießen und in den heißen Topf zurückgeben. Butter ( 1 EL ) und flüssigen Honig ( 1 EL ) zugeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Alles ein paar Minuten unter Wenden karamellisieren lassen.

Süßkartoffel-Kartoffel-Stampf:

3.Süßkartoffel und Kartoffeln schälen, würfeln, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Mi-nuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurückge-ben. Butter ( 1 EL ), Milch ( 2 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunter Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Muskatnuss frisch gerieben ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten / durch-stampfen.

Servieren:

4.Schweinefiletschnitzelchen mit Honig-Möhren-Sticks und Süßkartoffel-Kartoffel-Stampf, jeweils mit einem Radieschen, einer Basilikumspitze und einem Eiröllchen garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefiletschnitzelchen mit Honig-Möhren-Sticks und Süßkartoffel-Kartoffel-Stampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefiletschnitzelchen mit Honig-Möhren-Sticks und Süßkartoffel-Kartoffel-Stampf“