Garnelen auf pikantem Apfelbett

Rezept: Garnelen auf pikantem Apfelbett
Einafch al rumprobiert.
0
Einafch al rumprobiert.
00:15
0
30
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stk.
Garnele frisch
1 Stk.
Apfel
Rosinen
1 Stk.
Chilischote frisch
Ingwer frisch
1 Stk.
Frühlingszwiebel
1 Stk.
Zwiebel rot
Sesamöl
1 Stk.
Limette
Sesamsamen
Pfeffer aus der Mühle
Salz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelen auf pikantem Apfelbett

ZUBEREITUNG
Garnelen auf pikantem Apfelbett

Marinierte Garnelen auf Apfel/Chilisalat
1
Pro Person 6 Garnelen in Sashimiqualität schälen und je Seite mit demSaft einer halben Limette für 5 Minuten marinieren lassen. Das wird kein Cheviche sonden gibt nur eine leicht angegarten Geschmack und die Farbe auf dem Bild
2
Vom Apfel je nach Gutso eine große Scheibe ca 1/4 abschneiden und in hauchdünne Streifen schneiden.
3
Eine gelbe oder rote Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden
4
Ein paar Rosinen (6-10) in feinste Würfel schneiden. Alles zusammen vermischen mit ein weig feinst gewürfelten Ingwer und zu einem "Haufen" anrichten. Mit etwas sesamöl beträufeln
5
Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, ebenso die rote Zwiebel in feine Streifen. Marinierte Garnelen auf dem Apfelsalat anrichten mit etwas Pfeffer und Salz würzen , geröstete Sesamsamen überstreuen und die Frühlingszwiebeln und roten Zwiebeln drüber verteilen.
6
Guten Appetit

KOMMENTARE
Garnelen auf pikantem Apfelbett

Um das Rezept "Garnelen auf pikantem Apfelbett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung